Fotografie


Mit dem "Virus" der Digitalfotografie habe ich mich im Jahr 2000 infiziert. Und seither hat mich diese Leidenschaft nicht mehr losgelassen. Angefangen mit einer Practica Dimage S304 (Lizenzbau Minolta), waren die Möglichkeiten, digitale Bilder zu erstellen und zu bearbeiten, ohne den Umweg eines Scanners zu nutzen, doch sehr faszinierend. Mittlerweile verwende ich vor allem eine Canon EOS 6d, eine Sony RX100 und eine Sony alpha 5100. Die Megapixelzahl ist meiner Meinung nach nur für sehr große Ausdrucke notwendig, viel wichtiger ist ein rauschfreier Sensor, eine gute Signalverarbeitung und eine gut angepasste Optik.

Meine bevorzugten fotografischen Motive sind Landschaft, Strukturen und Makroaufnahmen. Die Landschaft in meiner Heimat, dem Erzgebirge, bietet auf deutscher und tschechischer Seite immer wieder faszinierende Fotomotive. Interessante Bilder finden sich zu jeder Jahreszeit und an allen Orten, man muss nur die Augen offenhalten.

Pöhla im Bereich der "Brettmühle" bei Königswalde

Roberto Matthes
Grafik - Illustration - Fotografie
Mail: roberto.matthes@t-online.de

Bücher


Das Märchenbuch "Hexe Lucie aus dem Erzgebirge" ist mein erstes Kinderbuch, welches ich nicht nur illustriert, sondern auch geschrieben habe. Die kleine lustige Geschichte ist für Kinder ab 4 bis 10 Jahre geeignet. Es wurde in einer kleinen Auflage in Annaberg gedruckt, in Hardcover gebunden, enthält 72 Seiten und 70 Illustrationen. Derzeit ist es in ausgewählten Buchhandlungen und Geschäften im Erzgebirgskreis erhältlich. Auch eine E-Book Version ist im Onlinehandel verfügbar. Zum Shop gelangen Sie hier.



Das Märchenbuch "Weihnachten vor Weihnachten" (Autor: Roberto Böhme) ist derzeit in vielen Buchhandlungen und ausgewählten Geschäften des Erzgebirgskreises erhältlich. Eine Liste aller Händler können Sie hier einsehen. Es ist in Hardcover mit 80 Seiten angelegt, reichlich illustriert und für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsenen gleichermaßen geeignet. Die zwölf fantasievollen Geschichten spielen vor der naturreichen Kulisse des Erzgebirges.

Ausstellung

Einen Teil der Illustrationen für das Märchen der kleinen Hexe Lucie sind noch bis April 2019 in der Stadtbibliothek in Zschopau zu sehen. Die schöne Bibliothek und das Umfeld im Hof des Schloss Wildeck sind auf alle Fälle einen Ausflug wert.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.